Beste Tastatur zum Schreiben und zum Programmieren – Fujitsu KBPC PX ECO und Fujitsu Siemens KBPC PX

Vielschreiber am PC und Programmierer haben in Bezug auf die richtige PC Tastatur oft die gleichen Ansprüche.

Der Autor dieser Zeilen selbst hat schon zig Tastaturen unter den Fingern gehabt, und ist nach langer Suche endlich fündig geworden.

Meine Ansprüche an eine Tastatur, welche sich zum Schreiben und Programmieren gleichermaßen bestens eignet:

  • wertige Verarbeitung
  • nicht klapprig, weder klapprige Tasten noch klapprige Verarbeitung
  • relaltiv schwer sollte sie vom Gesamtgewicht sein, somit verrutscht sie nicht
  • wartungsfreundlich und robust – eine Tasse Kaffe sollte sie abkönnen, sich ausklopfen lassen
  • die Tasten sollten durch Laser beschriftet sein, bzw lasergraviert.

Das bedeutet, daß die Beschriftung der Tasten nicht durch irgendwelche Folien beklebt ist, welche sich dann gerne lösen oder abrubbeln, oder einfach nur bedruckt sein – die Farbe geht garantiert auch bald ab, sondern die Beschriftung ist per Laser eingraviert. Nutzt sich also nie ab.

  • Guter Anschlag mit Feedback und prellungsfrei
  • der Anschlag um auszulösen sollte nicht zu stark und nicht zu schwach sein
  • die Tasten sollten eine fühlbare „Mulde“haben, für ein sicheres Schreibgefühl
  • Multimediatasten

Mal ehrlich, die meisten nutz man eh nicht, also nur das nötigste wie Laut-Leise-Stumm und evtl. noch Email und Browser.

Dafür umso wichtiger:

  • Eine Taste für den bequemen Standby-Modus für die Kaffepause, oder den Ruhezustand. Sollte aber so platziert sein, um gegen versehentliches Auslösen geschützt zu sein. Welche Funktion diese Schlaf-taste auslöst, kann man bequem in Windows in den Energie-Einstellungen in der Systemsteuerung festlegen.

Welche Tastatur ist nun die Beste (meiner Meinung nach)?

Mittlerweile (nach unzähligen Billig-Tastaturen, teueren ergonomischen Tastaturen, und auch einer Gaming-Tastatur schwöre ich auf die

Fujitsu KBPC PX Tastatur!

Fujitsu KBPC PX ECO oder  Fujitsu Siemens KBPC PX

Fujitsu KBPC PX ECO oder Fujitsu Siemens KBPC PX

Diese gibt es als Fujitsu KBPC PX ECO oder auch als Fujitsu Siemens KBPC PX.

Was bedeutet das ECO?

Nicht viel, denn bei dem ECO Modell spart man nicht etwa Strom (würde sich bei einer Tastatur auch kaum lohnen), sondern das ECO Modell bsteht einfach nur zu 40% aus Recycling-Kunststoff. Mehr nicht.

Ich habe beide Versionen getestet, sie sind komplett identisch, allerdings finde ich die Verarbeitung des „alten“ Modells ohne „ECO“ noch eine Spur wertiger.

Die Optimale Tastatur nur für Programmier und zum Schreiben?

Nein, auch Gamer oder „Zocker“ sind durchaus nicht anspruchslos in der Hardware Ihrer Wahl. Witzigerweise geht bei dieser Gruppe der Trend auch weg von sogenannten „Gaming“-Tastaturen – hin zu hochwertigen Standard Tastaturen. Einige Extrem-Zocker schwören immer noch angeblich auf eine uralte IBM-Tastatur.

Auch diese Gruppe wird auf jeden Fall mit der Fujitsu KBPC PX ECO oder Fujitsu Siemens KBPC PX glücklich!

Super Feature bei dieser Tastatur:

Es werden 2 Anschlusskabel mitgeliefert – 1x PS/2 und 1x USB!

Einfach das gewünschte Kabel hinten einclipsen.

Die Tastatur hat an extra Tasten „Home“ für den Browser, Email, lauter/leiser und stumm, diese funktionieren allerdings nur beim Betrieb über USB.

Sehr schön ist die versenkt angebrachte Taste für den Ruhemodus!

Ebenso mitgeliefert wird eine ansteckbare Handballenauflage.

Teilweise gibt es die Fujitsu KBPC PX auch im Set mit einer optischen USB Maus,

diese ist nicht etwa eine Billig-beigabe sondern Qualität von Logitech!

Qualität hat ihren Preis, die Fujitsu KBPC PX oder die bis auf das fragwürdige „ECO“ baugleiche  Fujitsu Siemens KBPC PX liegen zwischen 40€ bis 80€.

Zu kaufen gibt es diese Super Tastatur unter anderem bei

ebay

oder Amazon.

Fujitsu KBPC PX ECO Tastatur bei Amazon ansehen

Dieser Link listet alle aktuell bei ebay erhältlichen Fujitsu KBPC PX (ECO) und  Fujitsu Siemens KBPC PX

Achtung beim Kauf über Amazon:

Teilweise werden hier die Tastaturen relativ günstig angeboten, aber man weiß nie ob man auch das richtige Tastaturlayout bekommt. Ich selbst hatte dort eine Tastatur mit dem Zusatz QWERTZ – deutsches Layout – DE bestellt, bekommen habe ich eine mit tschechischem Layout!

Daher wohl auch der günstige Preis, die mussten wohl weg. Umtausch nach Deutsch bei Amazon Fehlanzeige. Nur Umtausch mit Geld zurück, und dann bitte nochmal bestellen, diesmal für knapp 80.-€ !!! Danke Amazon…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.